+41 44 533 04 90WhatsAppTermin vereinbaren
Fahre für uns
DE EN FR IT

Richtlinien zu Leergebindemanagement

Die Pickwings AG nimmt nur Paletten zum Tausch an, die den Richtlinien der europäischen Norm EPAL (www.epal.ch) entsprechen und die definierte Marke tragen (dieselbe Regelung gilt auch für Palettenrahmen und Palettendeckel). Alle anderen Paletten werden angenommen, aber nicht getauscht (z. B. Einwegpaletten, defekte Paletten). Es gilt die Regelung des 1:1-Austausches, wie sie im Transportwesen definiert ist, gemäss EPAL-Richtlinien.

Können die Leergebinde bei Anlieferung vom Empfänger nicht getauscht werden, wird für die getrennte Abholung eine Frachtpauschale nach Steuergewicht (zzgl. etwaiger Nebenleistungen) zu den vereinbarten Kundenkonditionen in Rechnung gestellt. Es liegt in der Verantwortung des Auftraggebers, seine Kunden bzw. Empfänger vertraglich zum entsprechenden Austausch zu verpflichten.

Nicht zurückgegebenes Leergut wird dem Auftraggeber (Versender) nach 30 Tagen zu folgenden Sätzen in Rechnung gestellt:


- EUR-PaletteCHF 25.00 pro Stück
- EUR-RahmenCHF 70.00 pro Stück
- EUR-DeckelCHF 25.00 pro Stück





Es gelten alle weiteren Bestimmungen zu Leergebindemanagement in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Pickwings AG.